Bei trockener, gereizter Haut

Trockene und gereizte Haut?
Ohne die richtige Pflege ein Teufelskreis…

Wenn die Haut austrocknet und Signale wie Rötungen, Schuppungen, Jucken und Entzündungszeichen aussendet, ist das alles andere als reizend.

Die Ursachen einer durch Trockenheit gereizten Haut sind vielfältig – z. B.:

  • übertriebene Hygiene
  • zu starke UV-Belastung
  • Veranlagung
  • Alterungserscheinungen
  • zugrundeliegende Atopien und Neurodermitis

Zeigen sich diese trockenen Hautirritationen, startet meist ein Teufelskreis, der nicht nur die Haut sondern auch die Betroffenen selbst in gereizte Stimmung versetzt. Ursachen unabhängig schädigt die Trockenheit zunehmend die gesunde Hautbarriere und führt zu einer weiteren Verschlechterung der Hautsituation.

Ein wichtiger Ansatzpunkt also für eine Hautpflege mit System: Mit der richtigen Pflege können ganz gezielt die speziellen Probleme der trockenen und irritierten Haut bekämpft werden und so effektiv Linderung verschaffen.

Teufelskreis

Trockene und gereizte Haut mit System pflegen

Über die nachhaltige Regeneration und Hydratisierung der trockenen Haut hinaus, gilt es die Pflege optimal auf die gerade im Vordergrund stehenden Bedürfnisse der gereizten Haut abzustimmen:

Produktfamilie trockene Haut

Die Produkte im Detail

  • DERMASENCE Polaneth Lotion

    Wenn eher der Juckreiz im Fokus steht, wie z. B. bei sehr trockener Haut, bei Haut im Alter und bei Sonnenbelastung, sind lokalanästhetische und kühlende, vom Juckreiz ablenkende Stoffe, wie z. B. Menthol bewährt. Sie mindern effektiv die Wahrnehmung und die Missempfindung von Juckreiz. Polaneth Lotion von DERMASENCE hat mit der Kombination zweier „Reizminderer“ ein Alleinstellungsmerkmal. Zudem versorgen Urea und hochwertige Pflanzenöle die Haut mit Feuchtigkeit und schützen vor einer weiteren Austrocknung.

    Mehr zur Haut im Alter DERMASENCE Polaneth Lotion
  • DERMASENCE Vitop forte

    Geht es im Schwerpunkt um einen Entzündungsschutz der Haut wie z. B. bei Neurodermitis, sind mittel- und vor allem auch langfristig Pflegekonzepte gefragt, die an die Effektivität von Cortisonsalben herankommen, aber deren Probleme aussparen. Hier besitzt die Urkraft des pflanzlichen Waid-Extraktes in Vitop forte ein sehr hohes Potential. Die reizberuhigende Intensiv-Pflege beugt Entzündungen vor, reguliert sie und vermindert Rötungen. Ferner wirkt Vitop forte der Entstehung von Juckreiz entgegen. Zusätzlich schützt die Salbe, dank einer speziellen Darreichungsform, die gereizte Haut vor mechanischen Belastungen. Sie bildet einen atmungsaktiven, nicht fettenden Schutzfilm und stärkt die Barrierefunktion.

    Mehr zur Neurodermitis DERMASENCE Vitop forte
  • DERMASENCE Adtop Creme

    In „ruhigeren Zeiten“ – ohne viel Juck, Kratz und Schupp – reichen oftmals schon Adtop Creme und BarrioPro Körperemulsion, welche vor allem die Selbstheilungskräfte der Haut, ihren natürlichen Hautschutzmantel, wiederaufbauen.

    DERMASENCE Adtop Creme DERMASENCE BarrioPro Körperemulsion

Wo finde ich DERMASENCE Produkte?

Die obigen und weitere DERMASENCE Produkte erhalten Sie nur in der Apotheke:

Apotheken in Ihrer Nähe Online-Apotheken

Mit der Hautanalyse zur richtigen Pflege

Die oben genannten und auch weitere DERMASENCE Produkte für trockene Haut können dazu beitragen, dass Ihre Haut wieder reizend aussieht statt gereizt wirkt. Besonders effizient ist es, die Pflege systematisch auf Ihren Hauttyp und die individuellen Facetten der Hauttrockenheit abzustimmen: Welche individuellen Eigenschaften hat Ihre Haut? Welchen Belastungen ist sie ausgesetzt? Welche Probleme zeigen sich? Je mehr Sie hier wissen, umso individueller können Sie Ihre trockene und gereizte Haut mit System pflegen. Gute Unterstützung finden Sie z. B. über das Hautanalyse-Tool auf unserer Website.

Jetzt Hautanalyse starten
Hautanalyse

DERMASENCE-Tipps zur Rundum-Pflege trockener Haut

Sie möchten aus dem Juckreiz-Teufelskreis ausbrechen? Die folgenden Tipps und Produktempfehlungen können Ihnen auf dem Weg zu einer entspannten Haut helfen. Unsere Produkte sind alle dermatologisch getestet, natürlich hautfreundlich parfümiert und frei von Phenoxyethanol.

Reinigung

Die gereizte und trockene Haut sollten Sie möglichst schonend reinigen, damit die Haut nicht weiter austrocknet. Gleichzeitig sollte die Reinigung beruhigend und rückfettend wirken. Häufiger Wasserkontakt und warmes Wasser, das der Haut weiter Fett und Feuchtigkeit entzieht, sollten vermieden werden.

Produkte anzeigen

Gesichtspflege

Oberstes Ziel der Gesichtspflege ist die Regeneration und Stabilisierung der Hautbarriere durch konsequente medizinische Hautpflege. Lipidmangel können Sie durch fetthaltige Cremes oder Lotionen ausgleichen und gleichzeitig die Hautrauigkeit vermindern.

Produkte anzeigen

Spezial-/Körperpflege

Mit besonders verträglichen Formulierungen können Sie die Hautbarriere stärken und Ihrer Haut so einen zusätzlichen Schutz vor mechanischen Reizen bieten. Hochwertige Inhaltsstoffe, wie z. B. Färberwaid und Urea, sind empfehlenswert.

Produkte anzeigen

Unser gesamtes Produktsortiment finden Sie unter: dermasence.de/produkte