Handpflege

Handpflege

Handpflege und Handhygiene

Worauf Sie in der aktuellen Situation achten sollten

Empfehlungen rundum die Handhygiene

Händewaschen als wichtiges Mittel gegen die Verbreitung des Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist Handhygiene wichtiger denn je. Sie ist eines der simpelsten und doch effektivsten Mittel, um einer Infektion vorzubeugen. Selbst wenn man selbst nicht zur Risikogruppe gehört: Aus Solidarität mit unseren Mitmenschen sollten wir alle den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums folgen und unsere Hände regelmäßig und ausreichend lange waschen.

Dieser Vorgang ist ausgesprochen wichtig, allerdings begünstigt er auch trockene, gereizte Hände. DERMASENCE bietet Ihnen Produkte, die Ihre Hände gründlich reinigen und mit wertvollen Pflegestoffen versorgen. Die Pflegeprodukte finden Sie in Ihrer Apotheke.

Um Ihre Hände gründlich zu reinigen, sollten Sie diese 20-30 Sekunden lang einseifen. Das ist deutlich länger als man vermutet.

Achten Sie dabei darauf, alle Handpartien gleichermaßen zu berücksichtigen. Häufig werden beispielsweise die Fingerspitzen vergessen!

Anna Tersteeg, DERMASENCE Kosmetologin

Für trockene Hände

Um die Hautfeuchtigkeit trotz regelmäßigen Händewaschens zu erhalten und die Hautbarriere zu stärken, empfehlen wir die DERMASENCE Adtop plus. Vor dem Zubettgehen aufgetragen kann die Creme über Nacht ihre pflegende Wirkung entfalten und die Haut Ihrer Hände bei der Regeneration effektiv unterstützen.

Adtop plus

Sie verbindet die positiven Eigenschaften der Adtop Creme mit dem hydratisierenden…

Für extrem trockene Hände

Sie reinigen Ihre Hände vor allem mit Desinfektionsmittel? In diesem Fall empfehlen wir zur täglichen Pflege der Hände die DERMASENCE Vitop forte. Die Creme beruhigt beanspruchte und extrem trockene Haut wirksam. Tragen Sie die Vitop forte dazu vor dem Schlafengehen auf und lassen Sie sie über Nacht einziehen.

Vitop forte

Ruhe für die Haut durch die wiederentdeckte Naturkraft der Waidpflanze. DERMASENCE…

Hautschutz to go

Der DERMASENCE Mycolex Pflegeschaum eignet sich optimal für gestresste Haut an den Händen. Der Schutzkomplex aus alten Heilpflanzen wirkt regenerierend und feuchtigkeitsspendend. Der Schaum bildet einen, atmungsaktiven und nicht fettenden Hautschutzfilm, der Ihre Hautbarriere gesundhält.

Mycolex Pflegeschaum

Der DERMASENCE Mycolex Pflegeschaum ist Hautbarrierestärker und Feuchtigkeitsspender…

Häufiges Händewaschen stresst die Hautbarriere – mit diesen Tipps können Sie Ihre Haut schützen und gesund halten

Maßgebliches Problem bei der Handhygiene ist die Störung des natürlichen Lipidschutzfilms der Haut und Schwächung ihrer Widerstandskraft durch Austrocknung. Sehr häufiges Händewaschen trocknet die Haut aus! Ursache ist die Störung der natürlichen Fettschicht, die normalerweise wie ein schützender Film über der Haut liegt.

Eine angegriffene Haut weist zahlreiche, unsichtbar kleine Risse auf, die Eintrittspforten für Krankheitserreger darstellen und zudem ein Erregerreservoir bilden, das von Handhygienemaßnahmen nicht mehr erreicht wird. Wiederholter Kontakt mit irritativen Substanzen kann zur Entstehung eines Handekzems führen, das sich durch juckende, gerötete und schuppige Hautstellen äußert.

Gründliches Händewaschen

Gewöhnliche Seifen entfernen den fettigen Schutzfilm, die darunter befindliche Hornschicht quillt auf, natürliche Feuchthaltefaktoren werden aus der Haut gespült. Es wird daher auch empfohlen, Hände keinesfalls mit zu heißem Wasser zu waschen, denn die hohen Temperaturen stressen die Haut noch mehr. Um eine schnelle Regeneration des Schutzfilms zu ermöglichen, verwenden Sie eine hautschonende Waschlotion mit geringem Irritations- und Sensibilisierungspotenzial, wie z.B. unsere DERMASENCE Wasch- und Duschlotion: Sie reinigt gründlich und doch mild und beugt dank der rückfettenden Eigenschaften einem Austrocknen der Haut vor.

Wasch- und Duschlotion

Die seifenfreie DERMASENCE Wasch- und Duschlotion bietet eine gründliche und zugleich…

Gestresste Haut wieder in Balance bringen

Eine Auszeit zur Regeneration verdient jetzt auch unsere Haut. Schnell reagiert sie gestresst mit Irritationen, Rötungen und Trockenheit, die uns zeigen, dass unsere Schutzhülle beeinträchtigt ist.

Die DERMASENCE BarrioPro Körperemulsion kann den Aufbau einer gesunden Hautbarriere unterstützen und die Haut gleichzeitig mit intensiver Feuchtigkeit versorgen. Die schützende, anti-irritative Formulierung schenkt uns beruhigende Verwöhn-Momente und intensive Regeneration. Je nach Bedarf kann sie mehrmals täglich angewendet werden.

BarrioPro Körperemulsion

Die feuchtigkeitsspendende Körperemulsion pflegt und vitalisiert irritierte Haut.…

Den Rückzug für Regeneration nutzen

Nutzen Sie die Zeit zuhause auch für einen Moment der Ruhe und der Regeneration. Der Begriff Cocooning beschreibt die Möglichkeit sehr gut, sich der Hektik zu entziehen, sich zu entspannen und Regenerationsprozesse anzuregen – auch sich selbst etwas Gutes zu tun. Dies gilt genauso für unsere Stimmung und Psyche wie für unsere Haut. Dieser Rückzug kann mental stärken und Kräfte generieren.

Folgen Sie uns im Social Web!