DERMASENCE mit Geschäftsergebnis zufrieden

Spezialist für medizinische Hautpflege gut aufgestellt

MÜNSTER, den 31. August 2020: Der Spezialist für medizinische Hautpflege DERMASENCE verzeichnet trotz herausfordernder Marktbedingungen ein Umsatzplus. Nach einem guten Start in den ersten zwei Monaten 2020 manövrierte sich das Münsteraner Unternehmen auch während der Pandemie mit allen Mitarbeitern tatkräftig und gesund durch die Krise. 

 

Zeitweise gab es Kurzarbeit und der persönliche Kontakt durch den Außendienst mit Kunden war wochenlang nicht möglich. In dieser Zeit wurde im Online Marketing mit großem und kreativem Engagement gearbeitet, um auf den digitalen Kanälen in Kontakt mit Apothekern, Ärzten und Endverbrauchern zu bleiben. Hier zahlt sich insbesondere aus, dass DERMASENCE schon lange auf zukunftsorientierte Formate in der Digitalvermarktung setzt, die während der Coronakrise ebenso schnell wie gezielt ausgeweitet werden konnten. Als Beispiel sei hier der Apothekenfinder auf der Homepage genannt, über den sich Interessenten die nächstgelegenen Apotheken mit dem Dermasence Produktsortiment anzeigen lassen und mittels der integrierten ApoNow-Funktion die gewünschten Produkte direkt in der ausgewählten Apotheke bestellen können. Ziel ist ein Mehrwert für den Nutzer sowie die Stärkung der Standort-Apotheken, die den Kunden mit ihrer Beratungs- und Hautkompetenz zur Seite stehen und weitere Informationen bereitstellen können.

So erweist sich die Apotheke als Vertrauensplattform für den Verbraucher und systemrelevante Drehscheibe im Gesundheitsmarkt als besonders stabiles Partnerumfeld. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Apothekern bietet DERMASENCE eine sichtbare Präsenz im Markt und verlässliche Vertriebskanäle.
„In Krisen sucht der Mensch vermehrt nach Ablenkung, möchte es sich auch mal gut gehen lassen. Daher gibt es nach wie vor die Nachfrage nach hochwertigen Pflegeprodukten mit Lösungskompetenz bei Hautproblemen – trotz Corona,“ erklärt Detlef Isermann, geschäftsführender Gesellschafter von DERMASENCE, die stabile Umsatzentwicklung.

Die Apothekenmarke bleibt mit ihren medizinischen Hautpflegeprodukten, die in der Unternehmenszentrale am Hafengrenzweg entwickelt und vermarktet werden, auf erfolgreichen Kurs. Dazu haben Kundentreue, innovative Produkt- und Vermarktungsstrategien und die engagierten Mitarbeiter beigetragen.
 

Engagement für die Hautgesundheit


DERMASENCE setzt mit einer konsequenten Innovationsstrategie erfolgreich auf die Wiederentdeckung historischen Heilwissens, das wirkungsvoll in moderne Rezepturen überführt wird. Traditionelles Heilwissen, das in Vergessenheit geraten ist, macht DERMASENCE gezielt für die medizinische Hautpflege nutzbar: In einem eigenen Kompetenzzentrum in Bernburg (Saale) als In-Institut der Hochschule Anhalt bündelt DERMASENCE das Know-how zu innovativen Inhaltsstoffen aus der Natur. Im Februar 2020 erfolgte der erste Spatenstich für die Errichtung der Betriebsstätte – bereits nach einem Jahr Bauzeit sollen hochwertige Pflanzenstoffe für die DERMASENCE-Produktpalette produziert werden. Ein spezialisiertes Extraktionsverfahren stellt sicher, dass die Pflanzenextrakte den besonders hohen Anforderungen medizinischer Hautpflege entsprechen.

Auf diese Weise kann DERMASENCE sicherstellen, Vorreiter bei wirkungsvollen, innovativen Inhaltsstoffen aus der Natur zu bleiben und nachhaltig auf strategisches Wachstum setzen. Hautgesundheit bleibt vor dem Hintergrund zunehmender Allergien und Unverträglichkeiten ein Zukunftsmarkt.

Auch international konnten die Hautspezialisten im zurückliegenden Geschäftsjahr die Vertriebsaktivitäten unter anderem in Österreich und den Niederlanden weiter ausbauen. Weitere Absatzmärkte in Europa werden in Zukunft in den Fokus rücken.

„Wir sind dankbar und stolz, dass wir auch unter diesen schwierigen Marktbedingungen ein positives Geschäftsergebnis erwirtschaften konnten. In den nächsten Monaten wird es in der gesamten globalen Wirtschaft große Anstrengungen geben, die bevorstehenden Herausforderungen infolge der Rezession zu meistern. Mit DERMASENCE blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und möchten mit unseren Leistungen auch einen Beitrag zum Wirtschaftswachstum in Deutschland leisten,“ so das Statement von Detlef Isermann.
 

Das gesamte Bild- und Infomaterial zu dieser Pressemeldung können Sie hier herunterladen.

Download

Gesunde Haut ist unsere Mission

Wir wissen, was Ihre Haut zum Gesundsein braucht

Bei uns dreht sich alles um die gesunde Haut: DERMASENCE ist der Spezialist für medizinische Hautpflege. Seit der Gründung 1991 ist die Marke zum Inbegriff von Wirksamkeit und Verträglichkeit geworden. Das medizinische Hautpflegeprogramm für die ganze Familie wird gemeinsam mit Dermatologen entwickelt. So entstehen durch intelligent kombinierte, innovative Wirkstoffe passgenaue Lösungen für jeden Hauttyp und für Problemhaut – beispielsweise bei Neurodermitis, Rosacea oder Akne. Produkte aus dem Bereich Anti-Aging runden das Portfolio ab.

DERMASENCE denkt Pflanzenkraft innovativ weiter: In einem Kompetenzzentrum kombinieren die Hautexperten pharmakologisch bewährte Wirkstoffe aus der Natur mit modernen Rezepturen. So entfalten die wertvollen Inhaltsstoffe durch einzigartige Extraktionsverfahren ihre Wirkkraft. Hochverträglich und effektiv.

Hautprobleme lösen und Pflegeerlebnisse bieten: Daran arbeiten die rund 170 Mitarbeiter – ob in der Unternehmenszentrale in Münster oder im Außendienst.  DERMASENCE ist in Deutschland, Österreich und den Niederlanden in Apotheken erhältlich.  www.dermasence.de

Folgen Sie uns im Social Web!