Skin-Story | Frauke

Jede Haut ist so individuell wie der Mensch, dem sie gehört! Und doch finden sich oft Gemeinsamkeiten: Fältchen, Unreinheiten, Sommersprossen und andere Hautveränderungen kennen viele von uns. In unserer Reihe „Skin-Story“ erzählen unsere DERMASENCE Kosmetikwissenschaftlerinnen von ihrem persönlichen Hautzustand, verraten ihre Lieblingsprodukte und teilen wertvolles Wissen.

Steckbrief

Name: Frauke Habben

Alter: 30 Jahre

Beruflicher Hintergrund: gelernte Kosmetikerin. Seit 2019 im Studium Kosmetologie und Germanistik (Bachelor of Science). Seit Mai 2023 im Unternehmen 

Lieblingswirkstoff: Fruchtsäuren und Retinol

Skin-Story erstellt: April 2024

Wie würdest du deine Haut beschreiben?

In meiner Jugend war meine Haut eine unbeschwerte Geschichte. Wenig Unreinheiten und keine größeren Probleme. Doch mit den Jahren begann sich ein Kapitel zu entfalten, das mir neue Herausforderungen bescherte. Meine Haut zeigte sich von der trockenen Seite (insbesondere im Bereich der Augen), was zu den ersten kleinen Fältchen führte. Trockenheitsschüppchen im Gesicht wurden zu ständigen Begleitern und meine Suche nach der perfekten Pflegeroutine begann.

Was ist dir im Rahmen der Hautpflege besonders wichtig?

Aufgrund meines Studiums im Bereich der Kosmetologie habe ich mich viel und intensiv mit Kosmetika und ihren Inhaltstoffen auseinandergesetzt. Dabei achte ich besonders auf hochwertige und wirksame Inhaltsstoffe, die gut verträglich sind. Mir ist es wichtig, dass kosmetische Produkte die versprochenen Ergebnisse liefern und meine Hautpflegebedürfnisse effektiv adressieren. 

Welche sind deine Top-3-Produkte von DERMASENCE und warum?

Als leidenschaftliche Kosmetikenthusiastin habe ich im Laufe der Zeit viele Produkte von DERMASENCE ausprobiert und es haben sich neben dem DERMASENCE Mousse Reinigungsschaum und DERMASENCE Tonic drei absolute Favoriten herausgestellt.  

Seit ca. sechs Monaten verwende ich täglich das DERMASENCE Hyalusome Retinol Serum plus. Durch das Serum wirkt meine Haut deutlich ebenmäßiger und feine Fältchen werden geglättet. Durch die milde Formulierung und durch den Einsatz verträglicher Retinol-Derivate lässt sich das Serum morgens und abends verwenden. 

Wenn ich meiner Haut noch etwas mehr Wirkstoff-Boost geben möchte, verwende ich am Abend die DERMASENCE Hyalusome Intensiv aktivierende Creme. Die Kombination aus Fruchtsäuren und Vitamin C löst die abgestorbenen Hautschüppchen und aktiviert zugleich die Zellerneuerung. Also ein absolutes Anti-Aging-Produkt

Das DERMASENCE Hyalusome Konzentrat mit
hochkonzentrierten Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, Argireline und Vitamin E, versorgt meine Haut intensiv mit Feuchtigkeit und hinterlassenässt einen schönen und natürlichen Glow

Kleine Empfehlung von mir: Wenn man das Hyalusome Konzentrat nach der Fruchtsäurecreme aufträgt, werden die Wirkstoffe des Konzentrats tiefer in die Haut eingeschleust.

Bei der Kombination von Fruchtsäuren und Retinol ist jedoch Vorsicht geboten. Diese Kombination ist kein Spiel für Anfänger*innen. Nur für diejenigen, die ihre Haut behutsam an diese hochwirksame Mischung gewöhnt und die Wirkstoffe schleichend integriert haben, kann diese Pflegekombination funktionieren. 

InstagramFacebookYouTubePinterestXINGLinkedIn