Hautpflege für unterwegs | Die SOS-Hautpflege-Helfer

Die Uhren sind auf Sommerzeit gestellt, die Tage werden allmählich wieder länger und draußen wird es wärmer. Die Sonne zieht uns nach draußen und lädt zu Freizeitaktivitäten oder beispielsweise einem Picknick im Grünen sowie zu Tagesausflügen mit dem Fahrrad oder zu Fuß ein. 
Neben den obligatorischen Essentials in der Handtasche, ohne die das Haus nur selten verlassen wird, wie beispielsweise Portemonnaie, Smartphone, Schlüssel sowie der medizinischen Masken und Desinfektionsmittel, solltest du auch unbedingt an schützende und helfende Hautpflegeprodukte denken. Trockene Hände, ein sich ankündigender Pickel oder ein Insektenstich können unterwegs ziemlich störend sein. 
In diesem Blogartikel erfährst du nützliche Tipps und Tricks hinsichtlich effektiver Hautpflege-Helfer to go

Ja! Ist die Hautgesundheit in Takt, so wirkt sich dies auch positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Tagesausflüge oder Freizeitaktivitäten können unbeschwert genossen werden. Sie stellen eine gute Ergänzung zur täglichen heimischen Pflegeroutine dar.

Irritationen, Juckreiz und trockener Haut kann sofort entgegengewirkt werden. Darüber hinaus schützen beispielsweise Sonnenschutzprodukte vor der schädigenden UV-Strahlung.

Für die sofortige Reizberuhigung eignet sich die DERMASENCE Vitop forte Rescue Pflegecreme, als pflegender Sonnenschutz die DERMASENCE Solvinea Spray LSF 50+, als „Pickelstopp“ der Seborra Akutroller und gegen trockene Hände die DERMASENCE Adtop Creme (50 ml)

Mit der „Retter-Creme“ gegen Hautirritationen

Nichts ist bei einem Ausflug in die Natur störender als Juckreiz sowie Missempfindungen der Haut. Gerade Atopiker*innen sind im Frühjahr und Sommer aufgrund des Pollenflugs deutlich davon betroffen. Doch Hilfe naht…

Die DERMASENCE Vitop forte Rescue Pflegecreme bietet die optimale Soforthilfe sowie Reizberuhigung bei trockener und irritierter Haut. Sie kann sowohl im Gesicht als auch am Körper aufgetragen werden. Die Akutpflege versorgt die Haut intensiv mit hautidentischen Ceramiden, Cholesterol und rein pflanzlichen Ölen aus Nachtkerzensamen, Raps- und Sonnenblumenkernen, die sich durch ihren hohen Gehalt an α-Linolensäure (ALA) und Gamma-Linolensäure (GLA) auszeichnen.

Spannungsgefühle und Juckreizempfindungen werden spürbar gemindert. Darüber hinaus wird die hauteigene Lipidsynthese durch Linolsäure, Panthenol und Niacinamid aktiviert, wodurch die Hautregeneration angekurbelt wird.

Gut zu wissen ist in diesem Zusammenhang auch, dass sie mit ihrem einzigartigen Vitop-Komplex Entzündungsprozessen und damit einhergehenden Rötungen und Juckreiz vorbeugen kann.

In der praktischen Tube, welche perfekt in die Tasche oder den Beutel passt, ist sie immer zur Hand, wenn die Haut eine schnelle Hilfe braucht.

Ausflug in der Sonne – Niemals ohne Sonnenschutz

Sonnenlicht hat einen enormen Einfluss auf das innere Wohlbefinden und darüber hinaus auch auf die körpereigene Vitamin-D-Synthese. Freizeitaktivitäten sind deshalb gefühlt doppelt so erholsam unter blauem Himmel und wärmenden Sonnenstrahlen. Dennoch gilt zu beachten, dass die UV-Strahlung auch erhebliche Schattenseiten aufweist: sie kann unser größtes Organ nachhaltig schädigen und begünstigt die vorzeitige Hautalterung.

Aus diesem Grund empfehlen wir dir, egal ob beim Sightseeing, beim Sport im Freien oder am Strand, immer ein Sonnenschutzprodukt mit möglichst hohem Lichtschutzfaktor (LSF) beispielsweise mit LSF 50 oder LSF 50+ zu wählen. Darüber hinaus ist textiler Lichtschutz als Ergänzung empfehlenswert.

Für unterwegs eignet sich das DERMASENCE Solvinea Spray LSF 50+ hervorragend. Das extraleichte Sonnenspray bietet einen sehr hohen UV-Schutz für die ganze Familie und wurde speziell an die Bedürfnisse empfindlicher Haut angepasst. So ist es für jeden Hauttypen geeignet und dank der praktischen Sprühflasche perfekt in der Anwendung. Außerdem lässt sich das Sonnenspray sehr gut verteilen, klebt und weißelt nicht.

Deine Haut wird es dir danken und du kannst optimal geschützt die Sonnenseiten des Lebens genießen! 😊

Gewappnet für den (Pickel-)Notfall

Gerade auf dem Weg vom Büro zum nächsten Termin oder in den wohlverdienten Feierabend und plötzlich bemerkst du an der Hautoberfläche das Entstehen eines Pickels? Uff, ein Pickelstopp muss her!

Anstatt mit den Fingern daran herumzudoktern oder anderweitige Hausmittelchen am Abend auszuprobieren, kannst du besser den DERMASENCE Seborra Pickel-Akutroller aus deiner Tasche holen und direkt auftragen. Dadurch wird die Ausbreitung der Entzündung in das umliegende Gewebe unterbunden. Salizylsäure und Urea wirken mit ihrem keratolytischen Effekt Talganstauungen entgegen. Zusätzlich reduzieren Boswelliasäuren sofort sicht- und spürbare Entzündungszeichen wie Rötungen, Schwellungen und Hitzeentwicklung.

Durch das hygienische Spendersystem mit einem sich selbst desinfizierenden Roll-on-Kopf und der Ermöglichung des punktgenauen Auftragens wird eine schnelle Wirkung erzielt. Der Pickel wird also bildlich gesprochen „im Keim erstickt“.

Wenn du noch mehr über Pickel erfahren möchtest, dann schau dir gerne den Blogartikel an: Dos & Don’ts beim Pickel ausdrücken – doch ist Pickel gleich Pickel?

Trockene Hände? Das muss nicht sein!

Aufgrund dessen, dass wir mittlerweile pandemiebedingt nahezu täglich unsere Hände desinfizieren und darüber hinaus deutlich öfter waschen, trocknet die Haut an den Händen aus. Im alltäglichen Stress, zwischen Tür und Angel, vergessen wir dann häufig, unsere Hände einzucremen und nachhaltig zu pflegen.

Sind wir unterwegs, so kann sich nach und nach ein Spannungs- und Trockenheitsgefühl bemerkbar machen. Abhilfe kann dann die DERMASENCE Adtop Creme schaffen. Die parfümfreie Creme ist eine wirkungsvolle Pflege bei trockener und zu Neurodermitis neigender Haut.

Aufgrund des amphiphilen Charakters bildet sie einen wirkungsvollen, hautverwandten Schutzfilm, der atmungsaktiv ist und Feuchtigkeit bindet. Rauigkeit und mögliche Belastungen durch mechanische Reize werden gemindert. Bisabolol nimmt der Haut Spannungsgefühle und beruhigt. Die Creme fettet nicht und zieht sofort ein.

Tipp: Sie ist auch für die empfindliche Kinderhaut ab 3 Jahren geeignet.

Mehr zum Thema erfährst du in diesem Blogartikel: Handhygiene & Hautschutz – gesunde Hände mit der richtigen Pflege 

Autorinnenteam

Nina Nowotsch, DERMASENCE Kosmetikwissenschaftlerin

und

Anna Tersteeg, Kosmetikwissenschaftlerin

Erfahre hier mehr über unser Autorinnenteam!